Proteste gegen Naziaufmarsch in Tuttlingen

Bericht über die Proteste gegen den Naziaufmarsch am 12.Juni in Tuttlingen.

Lediglich 23 Faschisten beteiligten sich am lang angekündigte Aufmarsch von „Nein zum Heim SBH“ am Sonntag, den 12. Juni, in Tuttlingen. Dagegen gab es vielseitige Aktionen, 150 AntifaschistInnen protestierten entschlossen rund um den Versammlungsort der Nazis. Unter dem Motto „Tuttlingen ist Bunt“ versammelten sich zudem etwa 500 Menschen einige Ecken weiter.

Am Sonntag ist es dem Kreis hinter „Nein zum Heim SBH“ nicht gelungen Unterstützer nach Tuttlingen zu mobilisieren. Nach dem Aufmarsch in VS-Villingen am 12. März, bei welchem noch knapp 40 Personen teilnahmen, standen die Organisatoren dieses mal alleine auf dem Tuttlinger Marktplatz. Weiterlesen