Gegen rechte Hetze – Wo Höcke ist, braucht es Widerstand!

Anfahrt nach Tuttlingen-Möhringen | 19. Mai | Schwenningen BHF | 17 Uhr

Björn Höcke ist das Gesicht des Flügels der AfD, der offen für eindeutig faschistische Kräfte ist und eine Zusammenarbeit mit ihnen forciert. Über sein Handeln und seine Wortwahl aus der Zeit des faschistischen Deutschlands, sowie der neuen Rechten werden immer wieder deutliche Zeichen sowohl in der AfD selbst, als auch an faschistische Organisationen und Schlägertrupps außerhalb der Partei gesendet.

Das darf auch in Tuttlingen-Möhringen nicht unwidersprochen bleiben. Daher fahren wir aus Villingen-Schwenningen zu dem lokal organisierten Protest an der Angerhalle in Möhringen, dem Ort an dem die Veranstalung mit Höcke stattfinden soll.

Für alle die mitkommen wollen ist der Treffpunkt für die gemeinsame Anfahrt am Freitag, 19. Mai, um 17 Uhr am Bahnhof in Schwenningen.

Advertisements