Bericht zur Demo „kein Angriff ohne Antwort“ in FR

Ein Bericht von „antifascist action!“ – dort findet ihr auch weitere Bilder des Tages.

Rund 700 Antifaschist:innen aus Baden-Württemberg, der Süd-Pfalz und der nahegelegenen Schweiz beteiligten sich am 24. Juli 2021 an einer kämpferischen und selbstbestimmten antifaschistischen Demonstration in Freiburg. Die überregionale Demonstration war Teil einer notwendigen Antwort auf zwei rechte bzw. faschistische Übergriffe in Freiburg Anfang Juni diesen Jahres. Am 12. Juni hatte der Faschist Robert Hagerman drei Menschen mit einem Messer und Pfefferspray angegriffen und einen von ihnen schwer verletzt. Am gleichen Tag kam es zudem zu einer rassistische Hetzjagd, an der sich auch zwei hochrangige Beamte der Freiburger Polizei beteiligten.

Weiterlesen

Kein Angriff ohne Antwort – Demo in Freiburg

Wir beteiligen uns an der Demonstration „Kein Angriff ohne Antwort“ in Freiburg. Unser Zugtreffpunkt dafür ist am Samstag, den 24. Juli um 11:20 Uhr am Villinger Bahnhof. Hier findet ihr den Bündniss-Aufruf aus Freiburg:

„Viel zu viele Einzelfälle – Kein Angriff ohne Antwort!!!

Die allgemeinen faschistischen Tendenzen zeigen sich auch in Deutschland vermehrt durch gewaltsame, physische Angriffe sowohl auf Antifas als auch auf Menschen mit einem nicht-stereotypisch deutschem Erscheinungsbild und helfende Passantinnen. Auch in den Medien, in der Politik oder auf der Straße wird rechtes Gedankengut immer mehr in die Tat umgesetzt. So fassen auch in Freiburg Faschistinnen immer mehr Fuß.

Weiterlesen