Nochmal in VS: StopPegida – Gegen Rassismus!

StopPegida Internet +++ Am kommenden Montag will PEGIDA nochmal marschieren +++ VS geht  dagegen auf die Straße +++ Direkter Protest dagegen +++ 26. Januar, ab 17:30 Uhr – Münsterplatz, Villingen +++ Aufruf weiterleiten, vorbeikommen, Freunde mitbringen! +++


Kommenden Montag plant ein lokaler PEGIDA-Ableger wieder einen Aufmarsch in Villingen. Bereits am 12. Januar marschierten etwa Hundert PEGIDA-Anhänger in Villingen auf. Ihr Aufmarsch war bisher der einzige in Baden-Württemberg. Bis zu 400 Menschen stellten sich der rassistischen Hetze direkt auf dem Münsterplatz entgegen. Sie besetzten den Aufmarschort der PEGIDA-Anhänger. Mit lauten Parolen, Pfiffen und Wasserbomben wurde gezeigt, dass auch in unserer Stadt kein Raum für Rassismus geboten wird.

PEGIDA tritt nach außen gegen „Islamisierung“ auf. Dahinter steckt aber plumper Rassismus. Im „19-Punkte-Programm“ von PEGIDA findet sich etwa kein einziges Mal das Wort „Islamisierung“, wohl aber viele Forderungen etwa nach einer weiteren Verschärfung des Asylgesetzes und der Abschiebung „krimineller Zuwanderer“.

Damit schürt PEGIDA Rassismus und spielt Faschisten und Rechtspopulisten in die Hände. Nicht nur das: Im fränkischen Vorra gab es im Dezember einen Brandanschlag auf eine geplante Unterkunft für Flüchtlinge. In Dresden griffen am 22. Dezember etwa 50, teils bewaffnete PEGIDA-Anhänger, unter Applaus von Passanten, alevitische Jugendliche in einem Einkaufszentrum an. Im Oktober wurde im hessischen Limburg ein Mann aus Ruanda von Nazis ermordet. Vor wenigen Tagen wurde in Dresden Khaled Idris Bahray aus Eritrea erstochen aufgefunden.

Wir stehen hingegen für eine solidarische Gesellschaft ohne Rassismus ein. Für die Aufnahme von Flüchtlingen, jeder Mensch soll selbst bestimmen können wo er oder sie leben möchte. Niemand verlässt gerne die eigene Heimat. Die Gründe für die Flucht der Menschen nach Europa sind oftmals verknüpft mit Kriegen, die von Europa aus geschürt werden oder der Ausbeutung der Länder der sogenannten dritten Welt durch westliche Staaten und Konzerne.

Wir rufen dazu auf, sich PEGIDA direkt auf dem Münsterplatz entgegenzustellen!

Achtet auf Ankündigungen!!

Unterstützt wird der Aufruf von: ADHF (Föderation für demokratische Rechte in Deutschland), ATIF (Föderation der ArbeiterInnen aus der Türkei in Deutschland), Antifaschistische Aktion [O] Villingen-Schwenningen, Offenes Antifaschistisches Treffen VS u.a.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s